Slow Blues-Rhythmiken

Diese PDF enthält: 10 Partituren + 30 Audios

Télécharger le lecteur Flash pour lire cette vidéo.

Slow Blues-Rhythmiken

Eine Auswahl von Slow Blues-Rhythmiken in Dur und Moll, welche an die in diesem Stil bekanntesten Standards und an den „Roots“-Blues erinnern. Innerhalb dieser Begleitungen werden Sie auf Artikulationstechniken und andere harmonische Vorgehensweisen stoßen, die für diesen Stil charakteristisch sind und entweder mit Plektrum oder mit den Fingern ausgeführt werden können. Sie werden bei B.B. King beginnen, Buddy Guy oder auch Stevie Ray Vaughan durchlaufen und bei ZZ Top aufhören.

Dieser Kurs bietet Ihnen 10 vollständige Slow Blues-Rhythmiken mit den dazugehörigen Aufnahmen und ebenso viele „maßgeschneiderte“ Playalongs, zu denen Sie die ersteren interpretieren können – so, als ob Sie schon in einer Band mitspielten!

Multimedia PDF : 5,95 €