Einführung in die Sweeping-Technik

Diese PDF enthält: 11 Partituren + 1 Video + 24 Audios

Télécharger le lecteur Flash pour lire cette vidéo.

Einführung in die Sweeping-Technik

Beim Sweeping oder Sweep-Picking wird mittels eines Abschlages von einer tieferen zu einer höheren Saite und umgekehrt, mittels eines Aufschlages von einer höheren zu einer tieferen Saite „gefegt“; der Wechselschlag hingegen, beschränkt sich allein auf den Fall, in dem das runter-rauf Schlagmuster auf ein und derselben Saite fortgesetzt wird. Die Sweep-Bewegung sollte nicht abgehakt, sondern fließend durchgeführt werden und bedarf eines gut synchronisierten Zusammenspiels der beiden Hände. Auch sollten die Finger der Greifhand nicht mehr Druck als unbedingt nötig ausüben, da sonst die Gefahr besteht, dass das Ganze nach einem arpeggierten Akkord klingt.

Dieser Kurs bietet Ihnen die Videovorführung dieser Spieltechnik, 3 technische Übungen mit den dazugehörigen Aufnahmen, die die Tonleitern und Arpeggien betreffen, als auch 7 Licks, die zu ebenso vielen verschiedenen Playalongs zu spielen sind.

Multimedia PDF : 4,95 €